Reboot cover

Hol Tief Luft Paroles

Kico

Album Reboot

Paroles de Hol Tief Luft

Momentan geht alles Berg ab,
Fuck verdammt, ich begreif's nicht,
die Suche nach Glück ist steinig,
wenn du nur auf Leid triffst.
Ich will zeigen, was ich kann und gehe mit der Zeit mit,
doch lässt du dich aufhalten,
bleibt am Ende nur die Einsicht!
Scheiße, eigentlich brauch ich nur meine Ruhe jetzt;
Ich hab viel zu tun,
früher hatte ich die Ruhe weg!
Ich hab die Liebe unterschätzt
- und jetzt macht sie mein Kopf kaputt -
Ich hab gehofft, bis zum Schluss, dass ich nicht mehr hoffen muss!
Nicht zur Flasche Wodka greif,
ich dachte nie es kommt so weit,
dass sich mein Kopf reinsteigert und ich tagelang besoffen bleib.
Ich droppe ein paar Zeilen - doch stecke ein paar Wochen rein,
weil das meinen Kopf befreit - Dieser Song ist eins mit meiner Situation,
dieses Loch, es reißt mich runter
- ich fall -
doch mein Blick geht nach oben!
Ich kämpfe solang bis ich's letztenendes schaffe,
du darfst niemals aufgeben,
forme deine Schwäche zu 'ner Waffe! (Yeah, Yeah)

Ich schließ die Augen und ich bleib kurz stehen, ich hol tief Luft und geh meinen Weg.

Momentan ist alles streßig um mich herum,
die Situation verändert sich ständig,
ich schätz die Erinnerung - An Früher!
Heute kannst du auf mich mit dem Finger zeigen,
aber auch du wirst noch merken,
nichts kann für immer sein.
Ich brauch in windeseile Sicherheit,
das Leben ist eine Prüfung - es ist unmöglich für immer drin zu bleiben.
Ich muss Erwachsen werden
und für mich selber sorgen
und mich auf mich selbst verlassen,
anstatt mir dein Geld zu borgen.
Ich bau mir was Eigenes auf!
Mit harter Arbeit und festem Glauben,
schaffe ich es bald schon hier raus!
Und egal,
welche Last ich tragen muss,
ich halte sie aus,
denn ich hab,
einen eisernen Willen und balle die Faust,
damit ich,
gewappnet bin für Situationen wie diese - ich muss nur tief Luft holen,
das verschont mich von der Krise.
Ich kämpfe solang bis ich's letztenendes schaffe,
du darfst niemals aufgeben,
forme deine Schwäche zu 'ner Waffe! (Yeah, Yeah)

Ich schließ die Augen und ich bleib kurz stehen,
doch irgendwann geht es weiter,
ich hol tief Luft und geh meinen Weg.

Ich schließ die Augen und ich bleib kurz stehen,
doch irgendwann geht es weiter,
ich hol tief Luft und geh meinen Weg.

(Dank an Micha für den Text)
#TEADS