Schließt jede Tür vor mir Paroles

Joseph

Paroles Schließt jede Tür vor mir

Schließt jede Tür vor mir Video:
Paroles de Schließt jede Tür vor mir (Joseph)

Schließt jede Tür vor mir,

Nehmt all die Welt von mir,

Gitter am Fenster, so fern ist das Licht.

Tut was ihr wollt mit mir,

Haßt mich und spottet mir,

Tag und Nacht schlagt mich,

Es kümmert mich nicht!

Wenn mein Leben so wichtig wär,

Würd' ich fragen, kommt noch mehr?

Die Antwort, sie wiegt erst schwer nach dieser Welt



Schließt jede Tür von mir,

Nehmt, die ich lieb, von mir,

Wir Kinder Israels sind niemals allein.



Tief in mir brennt ein Licht,

Gibt es Frieden für mich?

Denn mir ward verheißen,

Ein Land wird einst mein.



(Kinder)

Schließt jede Tür vor mir,

Nehmt all de Welt von mir,

Gitter am Fenster, so fern ist das Licht.



(Joseph)

Anstatt eines Namens gebt mir eine Zahl,

Vergeßt mich und laßt mich vergehen in der Qual.

Ich bin nicht wichtig, ich bin nur ein Mensch.

Zerreißt meine Seele, zerstört mich total.



Wenn mein Leben so wichtig wär,

Würd' ich fragen, kommt noch mehr?

Die Antwort, sie wiegt erst schwer nach dieser Welt.



(Ensemble, Kinder)

Schließt jede Tür vor mir,

Nehmt, die ich lieb, von mir.

Wir Kinder Israels sind niemals allein.



(Alle)

Darauf können wir bau'n,

Unsrer Zukunft vertrau'n,



(Joseph)

Denn uns ward verheißen,

Ein Land, so wird's sein.
Other Paroles